Münster Urban Ausgabe 4

Inhalt

Pünktlich zum Erscheinen der aktuellen Münster Urban, können Sie ausgewählte Artikel der vorangegangenen Ausgaben noch einmal online lesen.

St. Nikolaus am Wegesrand

Dass der heilige Nikolaus sich unauffällig und zurückhaltend an einer Hausecke in der belebten Innenstadt „herumdrückt“, finden wir eigentlich ganz passend. Der Legende …

Ein Buch über die Kraft der Kunst

Anfangs waren es 200 Mitglieder. Heute unterstützen 1.400 Freunde des Museums für Kunst und Kultur das gleichnamige LWL-Museum …

Bleibt Münster cineastische Hochburg?

Sich in einen samtenen Sessel sinken lassen, süß duftendes Popcorn in der Hand, ein ­dunkler Saal mit großer Leinwand …

Von Hasardeur bis Tatarstan

Der Alte Fischmarkt zählte über Jahrhunderte zu den wichtigsten Straßen der Innenstadt. Auf alten Karten wird er als die Verlängerung des Prinzipalmarktes betont. In der Nachkriegszeit wurde der …

Kommt spielen!

Wie eine von Herzen ausgesprochene, groß­­zü­­gi­ge Einladung zum Spielen wirkt das MuKK, das seinem Namen (Münsters ungewöhnliches Kinderkaufhaus) alle Ehre macht. Und das liegt nicht allein…

Lebendige Schmuckkultur

Die Kunst der Schmuckgestaltung — angekommen in der Gegenwart: Aus dem westfälischen Vreden stammt das Unternehmen Niessing, das dort seit mehr als 140 Jahren besonderen Schmuck ersinnt, gestaltet und produziert. Den Standort …

Stadtleben und Sportswear neu definiert

Hätten wir so nicht erwartet: dass der größte Peak Performance Store im deutschsprachigen Raum mitten in Münster zu finden ist. Die international …

Der Gastarbeiter vom Rhein

Karl-Heinz Bonny kam als Geschäftsführer des Landwirtschaftsverlags in Hiltrup nach Münster und lebte mehr als 20 Jahre in der Stadt. Nach seinem Ausstieg mit 63 Jahren zog es den Kunstfreund wieder nach Düsseldorf. Mit einem Rheinländer …

Einzelhandel wortwörtlich

Haben Sie sich auch schon mal über zu viel Verpackungsmüll geärgert? Oder darüber, dass Packungsgrößen nicht immer zu Ihrem Bedarf passen? Probieren Sie gerne mal etwas Neues aus?

Pomp kommt!

Münster und Norderney — die Verbindung ist stark, ohne Zweifel. Viele von uns besuchen die Insel regelmäßig. Jetzt aber kommt Norderney nach Münster. Jedenfalls ein exotisches Stück …

Der Mauritzhof — Hotel aus Leidenschaft

Dass die Münsteraner hier ihre liebsten Gäste ­unterbringen und sich an besonders schönen Abenden auch selbst in der Lounge mit Blick …

Klein aber fein!

Es gibt sie noch: Kleine gut sortierte Buchhandlungen in Münster. Sie haben nicht mehrere Stockwerke und bieten nicht das volle Programm aus Belletristik, Sachbücher und Co. Aber sie überzeugen mit …

Erstklassiger Lokalmatador

Nach den Sternen greifen — davon träumen viele; mit der begehrten Aus­zeich­nung des Guide Michelin geehrt zu werden, gelingt nur wenigen. Seit 2012 funkelt es auch über Münster, dank André Skupin, Küchenchef des Gourmet 1895 im …

Willkommen zuhause

Die Ludgeristraße ist die frequenzstärkste ­Einkaufsstraße in Münsters Innenstadt. Wer kurz abbiegt, findet ein win­ziges Lokal, nicht mehr als ein Zimmerchen. Nur zwei Dutzend Genießer …

Crossfit — Training in der Box

Um eines gleich klarzustellen: Crossfit hat nichts mit dem ­Trainingsgerät ­Crosstrainer zu tun. Im Gegenteil, denn Apparate wie in gängigen ­Fitnessstudios findet man bei dieser Sportart nicht. Für …

Abonnement

Sie wollen Münsters starke Seiten regelmäßig in Ihrem Briefkasten finden? Kein Problem! Für 6€ pro Ausgabe senden wir Münster Urban quartalsweise (Ende Februar, Mitte Juni, Mitte September und Mitte November) direkt zu Ihnen nach Hause – der Versand ist für Sie kostenlos! Oder verschenken Sie Münster Urban. Ob dauerhaft oder auf vier Ausgaben beschränkt – Sie haben die Wahl.

Newsletter

Die starken Seiten der Stadt – bleiben Sie auf dem Laufenden! Mit unserem Newsletter informieren wir Sie höchstens ein Mal im Monat über Neuigkeiten aus Münster und der Münster Urban-Redaktion.

Mit meiner Anmeldung bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung akzeptiere.