Münster Urban Ausgabe 13

Inhalt

Stadtkultur, Stadtleben, Stadtgeschichten: Münster Urban #13 ist wieder prallvoll mit einem bunten Mix an Themen. Neben Hintergrundinformationen zu aktuellen Ausstellungen zu Sean Scully (LWL-Museum für Kunst und Kultur), Fritz Levedag (Galerie Clasing) und Noboyuki Tanaka (Lackmuseum) stehen auch Theater, Festivals (etwa die Flurstücke) und natürlich die Highlights der MünsterMusik im Mittelpunkt. Spannend ist auch das Porträt des in Münster geborenen Künstlers Rudolf Knubel. Eine lange Seitenstrecke haben wir dem Botanischen Garten der WWU Münster gewidmet – entdecken Sie diese grüne Oase mit uns! Auch Gastronomie- und Handels-Formate sind wieder dabei: Wollten Sie immer schon mal die erstaunliche Gründer-Geschichte von Allessandro Magnolos Lokalen Pasta e Basta und Il Pizzaiolo lesen? Oder die des Fahrradklassikers Drahtesel? Möchten Sie von Philipp Büning erfahren, was Metzger sein mit Modelqualitäten zu tun hat? Alles zu lesen in Münster Urban. Und dann ist da noch die Sache mit den Bienchen und Blümchen: Auch unsere Marktserie geht in die Verlängerung – diesmal mit Honig aus Havixbeck. Genießen Sie den Sommer und die Starken Seiten der Stadt!

Die aktuelle Ausgabe bekommen Sie hier.

Abonnement

Sie wollen Münsters starke Seiten regelmäßig in Ihrem Briefkasten finden? Kein Problem! Für 6€ pro Ausgabe senden wir Münster Urban quartalsweise (Ende Februar, Mitte Juni, Mitte September und Mitte November) direkt zu Ihnen nach Hause – der Versand ist für Sie kostenlos! Oder verschenken Sie Münster Urban. Ob dauerhaft oder auf vier Ausgaben beschränkt – Sie haben die Wahl.

Newsletter

Die starken Seiten der Stadt – bleiben Sie auf dem Laufenden! Mit unserem Newsletter informieren wir Sie höchstens ein Mal im Monat über Neuigkeiten aus Münster und der Münster Urban-Redaktion.

Mit meiner Anmeldung bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung akzeptiere.