Münster Urban Ausgabe 1

Inhalt

Pünktlich zum Erscheinen der aktuellen Münster Urban, können Sie ausgewählte Artikel der vorangegangenen Ausgaben noch einmal online lesen.

Fundsache

Von klassischen Kurzwaren, ideenreichen Kaufleuten und einem Kleinod in Münster: Inmitten eines knallbunten Paradieses ruht ein gutes altes Stück Münster …

Outside the White Cube

Sie hat zwei Visitenkarten und zwei Schreibtische, ihre Aktionsfelder liegen sowohl im Museum am Domplatz als auch in der Stadt. Münster Urban sprach mit Dr. Marianne Wagner, der neuen Kuratorin für Gegenwartskunst im LWL-Museum für Kunst und Kultur, über Münster, Urbanität  –  und die Kunst.

Trüffelschwein der modernen Kunst

„Der Bußmann hat seine ja schon zwei Mal verloren“, so Preisträger Kasper König, als ihm Madeleine Freisfeld Mitte August im Hof des Erbdrostenhofs vor 400 Gästen unter blauem westfälischem Himmel …

Vier im Quartier

Durch den Neubau des LWL-Museums für Kunst und Kultur und durch die Investitionen in die Museen der Universität bildet sich an der Pferdegasse ein Museumsquartier. Die öffentlichen Flächen rund um das neue LWL-Museum haben die Menschen …

Bauboom am Stadthafen

An keinem anderen Ort in Münster ändert sich das Stadtbild zurzeit so schnell wie am Stadthafen I. Wo in den 1960ern noch …

Kreativkai mit „Zoo-Effekt"?

Was für eine Karriere! In den 80er Jahren war der Stadthafen I ein schmutziger Hinterhof, den die Münsteraner konsequent ignorierten. Dann kam die Idee vom „Kreativkai“ – die westfälische Version …

Die Stadtstärker

Die Initiative Starke Innenstadt (ISI), Münsters innerstädtischer Zusammenschluss von Handel, Gastronomie und Hauseigentümern mit kurzem Draht zu Politik und Verwaltung, gilt bundesweit als Vorzeigemodell …

Mein Münster: Gregor Schober

Hier zeigen wir die sehr persönliche Sicht eines Münster-Fans auf die starken Seiten der Stadt. In dieser Ausgabe: Gregor Schober aus Rastede. Wir machten uns mit dem gebürtigen Oldenburger auf einen Streifzug durch Münsters Innenstadt.

Brust oder Keule? Ausgezeichnet!

Dürfen wir vorstellen? Ein Kellerlokal im Kreuzviertel. Eines, wo wie unter Freunden bewirtet wird — und zugleich hervorragend gekocht: Brust oder Keule an der Melchersstraße.

Mehr Spaß am Restrisiko

Ludger Schnieder ist seit 1985 in Münster. In dieser Zeit entwickelte sich das Theater im Pumpenhaus zu einem international bekannten Haus für innovatives Theater. Schnieder steht seit seinem 14. Lebensjahr auf der Bühne. Er kehrt Münster gern den Rücken, um genauso gern wiederzukommen.

Tea Time

Münster hat in Sachen Teekultur viel zu bieten. Gut sortierter Fachhandel sorgt für exzellente Produkte und das passende Equipment, ausgesuchte Gastronomie serviert köstliche Spezialitäten in angemessenem Ambiente und erfahrene Teemeister bieten Tastings und Einführungen in die wichtigsten Themen …

For your Ginformation!

Gin hat sich in unsere Köpfe und Kehlen getröpfelt. Obwohl: Eher kann von einem breiten Gin-Fluss die Rede sein. Möglich, dass das an seiner Geschichte liegt, die als Genever vor mehreren Jahrhunderten …

Verliebt, vernarrt, verehrt

Zu Besuch bei Adore modern: Spaziert man den Alten Güterbahnhof hoch, taucht nach einer Weile zur linken ein großes Schaufenster auf. In industrieller Umgebung sieht man ausgewählte Mid-Century-Möbel hinter dem mit den Buchstaben …

Abonnement

Sie wollen Münsters starke Seiten regelmäßig in Ihrem Briefkasten finden? Kein Problem! Für 6€ pro Ausgabe senden wir Münster Urban quartalsweise (Mitte März, Mitte Juni, Mitte September und Mitte November) direkt zu Ihnen nach Hause – der Versand ist für Sie kostenlos! Oder verschenken Sie Münster Urban. Ob dauerhaft oder auf vier Ausgaben beschränkt – Sie haben die Wahl.

Newsletter

Die starken Seiten der Stadt – bleiben Sie auf dem Laufenden! Mit unserem Newsletter informieren wir Sie gerne über Neuigkeiten aus Münster und der Münster Urban-Redaktion.

Mit meiner Anmeldung bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung akzeptiere.